• slide-1.jpg
  • slide-2.jpg
  • slide-3.jpg
  • slide-4.jpg
  • slide-5.jpg
  • slide-6.jpg
  • slide-7.jpg
  • slide-9.jpg

Mit der Lizenzierung zur Solarbier Brauerei im Jahr 2010 geht die Selbstverpflichtung einher, die Herstellung unserer Biere umwelt-, klima- und ressourcenschonend auszurichten. 

Im Rahmen der Lizenzierung haben wir erstmals am Betriebevergleich-Energie teilgenommen. In diesem branchenspezifischen Vergleich werden die Bereiche Wärme-, Strom-, und Wasserversorgung der erfassten Bierbrauereien ausgewertet und verglichen. Wer das Solarbier-Siegel erhalten will, muss über dem Durchschnitt der Vergleichsbrauereien liegen. Außerdem muss die zur Bierherstellung genutzte Energie zu mindestens 25 % aus erneuerbaren Quellen entstammen.

Durch die Selbstverpflichtung effizienter als der Durchschnitt zu sein, betreiben die Solarbierbrauereien einen ständigen Verbesserungsprozess und werden gemeinsam Stück für Stück umweltgerechter.

Dies wird jährlich über den Betriebevergleich-Energie nachgehalten und geprüft.